HIPPODUNG® ...

  • reduziert die Mistmenge auf etwa 10% im Vergleich zu Stroheinstreu.
  • fördert das Sintern des Mists innerhalb von 3 Monaten um weitere 70%.
  • unterstützt die Verrottung des Mistes zu einem biologischen Volldünger oder Pferdehumus,
  • der zur Regenerierung der Böden beiträgt.
  • -kompost kann auf eigenen Flächen oder in (nachbarlichen) Gärten ausgebracht werden.

 

Wie wertvoll ist HIPPODUNG®-Mist?

Wie wertvoll ist IHR Mist? 

Was mit dem HIPPODUNG®-Misthaufen machen?