Fressen Pferde HIPPODUNG®?

Ein Knabbern aus Neugier bei Neueinstreu kann vorkommen, wobei Pferde die Einstreu in der Regel nicht fressen.

Sollten Sie Zweifel haben, empfiehlt es sich, die Pellets vor Einstreu stets aufzuquellen, da die Aufnahme der Späne für das Pferd nicht schädlich ist.


 

Weitere Fragen:

Was ist das HIPPODUNG®-Konzept?

Was ist HIPPODUNG®-Einstreu?

Warum müssen Urinstellen nicht entfernt werden?

Warum HIPPODUNG®-Kompost untermischen?

Mein HIPPODUNG® ist rot. Was ist passiert?

Was ist HIPPODUNG®-Weidepflege?

Sind die HIPPODUNG®-Katalysatoren unbedenklich?

Wir stark ist die Wurmbelastung?