Das Kreuz mit dem Kreuzkraut

... Probleme und Lösungsansätze

Das Kreuzkraut gehört mittlerweile wohl zu den weit verbreitesten Giftpflanzen, die auf deutschen Pferdeweiden zu finden sind.

Und genau so schnell wie es sich ausgebreitet hat, ist es auch weg zu bekommen. Einfaches Abmähen reicht da nicht.

Uwe Lochstampfer geht in seinem Vortrag neben den klassischen Problemen vor allem auf natürliche Lösungsansätze ein, mit denen sich der Einsatz von industriellen Spritzmitteln vermeiden lassen, die u.a. die Verbreitung des Kreuzkrautes begünstigen können.


 

zurück